Kassenrollen

Unsere Kassenrollen kommen (wie unserer Thermorollen) von einem deutschen Hersteller und bestehen ausschließlich aus holzfreiem 55g Papier. Alle Kassenrollen gibt es auf Anfrage auch mit einen weißem oder gelben Durchschlag, aber auch mit aufgedruckten rotem Apotheken-A auf der Vorderseite können Sie auf Anfrage bei uns bestellen.
Bestellen Sie noch vor 12:00 Uhr unsere Kassenrollen, sind sie schon morgen (innerhalb deutschlands) bei Ihnen.

Kassenrollen werden heute ehr weniger gekauft, da durch die neuen digitalen Kassensysteme, welche heute alle brauche, alles nur noch auf Thermopapier gedruckt wird. Daher verlieren die Wörter Kassenrolle und Farbbänder immer weniger an Bedeutung und auch für weniger Umsatz bei den Händlern.

Bestellen Sie Kassenrollen aus holzfreiem 60-Gramm-Papier in allen Größen und Mengen bei POS4LESS. Wir beziehen unsere Bonrollen von namhaften Herstellern aus Deutschland, die uns als Händler und Ihnen als Verbraucher gewährleisten können, dass bei der Papierherstellung anerkannte Umweltschutz-Standards eingehalten werden.

Bitte beachten Sie, dass Kassenrollen dieser Art aus holzarmem Normalpapier bestehen und für die Verwendung in Thermodruckern nicht geeignet sind!

Maße einer Kassenrolle

Für die Auswahl der richtigen Kassenbonrolle für Ihren Bondrucker müssen Sie auf vier Bemaßungen achten:

  • Lauflänge
  • Kerndurchmesser
  • Breite
  • Durchmesser


Bei Bonrollen stoßen Sie meist auf Maßangaben wie "57 mm - 50 mm - 12 mm". Sie kennzeichnen in genau dieser Reihenfolge folgende Daten: Breite - Rollendurchmesser - Kerndurchmesser. Mitunter finden Sie aber auch Angaben wie "57 mm - 50 m - 12 mm". Hier bezeichnet die zweite Maßangabe die Lauflänge der Rolle, hier also 50 Meter Papierlänge. Hier heißt es beim Kauf also: Genau hinsehen! 50 Meter Lauflänge oder 50 mm Rollendurchmesser (was weitaus weniger Papiermenge bedeutet) ist ein Unterschied, der nicht zu vernachlässigen ist!

Kassenrollen aus holzfreiem Papier - die klassische Art des Bondrucks


Unsere Kassenbon-Rollen aus weißem holzfreien Papier werden in Druckern eingesetzt, die mit einem Farbband arbeiten. Dies sind meist kleine Nadeldrucker. Der Hauptvorteil dieses Druckverfahrens ist der, dass der Farbbanddruck - im Gegensatz zum moderneren Thermodruckverfahren - dokumentenecht ist. Die hochwertigen Bonrollen unseres Sortimentes bestechen durch Langlebigkeit sowie eine hohe Qualität des Aufdrucks.

Holzfreies Kassenrollenpapier bietet jedoch noch einen weiteren unschätzbaren Vorteil: Es schont durch seinen geringen Abrieb das Druckwerk Ihres Kassendruckers, was für eine hohe Lebensdauer der Druckermechanik sorgt.

Wir bieten holzfreies weißes Normalpapier in vielfältigen Ausführungen an, wobei die unterschiedlichsten Rollenbreiten, Kerndurchmesser und Lauflängen zur Verfügung stehen. Sollten Sie ein Rollenmaß suchen, welches Sie nicht in unserem Angebot finden, so fragen Sie gerne bei uns nach - wir können auf Wunsch auch spezielle Rollengrößen nach Ihren Wünschen anfertigen lassen. Dies wird jedoch nur selten notwendig sein: Die gängigen Rollenbreiten von 44 mm, 57 mm, 70 mm und 76 mm passen in nahezu jeden gängigen Bondrucker.

Kassenrollen mit speziellem Aufdruck


Bei POS4LESS erhalten Sie auf Wunsch spezielle Bondruck-Rollen, die mit Ihrem Firmenlogo versehen sind. Das erleichtert dem Kunden bei seiner Haushaltsbuchführung die Zuordnungen der Kassenbons mit einem Blick. Auf diesem Wege werden Ihre Kassenbons zu einem hervorragenden Werbeträger. Gerne werden vorbedruckte Bonrollen in Apotheken verwendet - nicht ohne Grund ist das bekannte "Apotheken-A" ist ein echter Blickfang. Aufgrund ihrer standardisierten Maße passen auch bedruckte Bonrollen in Kassendrucker der renommierten Marken wie Citizen, Epson oder IBM.

Weitere Spezialausführungen

Neben Bonrollen mit individuellem Aufdruck gibt es in unserem Sortiment auch zweilagiges Bondruckpapier, mit dem sich ohne zusätzlichen Aufwand Kassenbon-Durchschläge erstellen lassen - eine zusätzliche Journalrolle innerhalb des Kassendruckers ist somit nicht erforderlich. Aus naheliegenden Gründen können solche Durchschlagsrollen nur in Nadeldruckern verwendet werden: Der Druck auf dem oberen Beleg erfolgt per Farbband, der Nadeldurchschlag auf der druckempfindlichen zweiten Seite bildet dann die Zweitausfertigung des Kassenbons ab. Spezialrollen dieser Art sind bei POS4LESS in Breiten von 57 und 76 mm mit einer Lauflänge von jeweils 25 Metern erhältlich. Außerdem können Sie wählen, ob das rückseitige Papier weiß oder gelb sein soll.

Was bedeutet "holzfrei"?


"Holzfrei" ist eigentlich eine irreführende Bezeichnung, da Papier - von speziellen Herstellungsverfahren abgesehen - immer einen gewissen Anteil an Holzstofffasern enthält. Bei als "holzfrei" bezeichnetem Papier darf dieser Masseanteil maximal fünf Prozent betragen. Der Hauptbestandteil von solchen holzarmen Papieren ist Zellstoff. Dieser ist wiederum pflanzlichen Ursprungs und wird meist - Sie ahnen es vielleicht schon - aus Holz gewonnen. Nachteil von Holzstofffasern ist ihr hoher Vergilbungsgrad, daher kommt nicht-holzfreies Papier bei kurzlebigen Papierprodukten wie Tageszeitungen oder Werbeträgern zum Einsatz. Holzarmes Papier wiederum ist haltbarer und vergilbt weniger schnell. Deswegen wird dieses Material vorzugsweise beim Druck von archivierfähigen Belegen (wie z. B. Kassenbons) eingesetzt.

Kassenrollen jetzt bei POS4LESS bestellen

In unserem Onlineshop finden Sie ohne großen Suchaufwand genau die Kassenrollen, die Sie benötigen. Wir liefern innerhalb von 24 Stunden zu fairen Versandkosten. Wenn Ihre Bestellung vor 12.00 Uhr eingeht, versenden wir noch am selben Tag. Testen Sie noch heute unser unkompliziertes Bestellverfahren, dann können Sie sich bereits morgen von der Qualität unserer Bonrollen aus holzfreiem Papier überzeugen. Sie können die Ware nach Erhalt der Rechnung zahlen, wir nehmen aber auch gerne Ihre PayPal-Zahlung entgegen!

Unsere Kassenrollen kommen (wie unserer Thermorollen ) von einem deutschen Hersteller und bestehen ausschließlich aus holzfreiem 55g Papier. Alle Kassenrollen gibt es auf Anfrage auch mit... mehr erfahren »
Fenster schließen
Kassenrollen

Unsere Kassenrollen kommen (wie unserer Thermorollen) von einem deutschen Hersteller und bestehen ausschließlich aus holzfreiem 55g Papier. Alle Kassenrollen gibt es auf Anfrage auch mit einen weißem oder gelben Durchschlag, aber auch mit aufgedruckten rotem Apotheken-A auf der Vorderseite können Sie auf Anfrage bei uns bestellen.
Bestellen Sie noch vor 12:00 Uhr unsere Kassenrollen, sind sie schon morgen (innerhalb deutschlands) bei Ihnen.

Kassenrollen werden heute ehr weniger gekauft, da durch die neuen digitalen Kassensysteme, welche heute alle brauche, alles nur noch auf Thermopapier gedruckt wird. Daher verlieren die Wörter Kassenrolle und Farbbänder immer weniger an Bedeutung und auch für weniger Umsatz bei den Händlern.

Bestellen Sie Kassenrollen aus holzfreiem 60-Gramm-Papier in allen Größen und Mengen bei POS4LESS. Wir beziehen unsere Bonrollen von namhaften Herstellern aus Deutschland, die uns als Händler und Ihnen als Verbraucher gewährleisten können, dass bei der Papierherstellung anerkannte Umweltschutz-Standards eingehalten werden.

Bitte beachten Sie, dass Kassenrollen dieser Art aus holzarmem Normalpapier bestehen und für die Verwendung in Thermodruckern nicht geeignet sind!

Maße einer Kassenrolle

Für die Auswahl der richtigen Kassenbonrolle für Ihren Bondrucker müssen Sie auf vier Bemaßungen achten:

  • Lauflänge
  • Kerndurchmesser
  • Breite
  • Durchmesser


Bei Bonrollen stoßen Sie meist auf Maßangaben wie "57 mm - 50 mm - 12 mm". Sie kennzeichnen in genau dieser Reihenfolge folgende Daten: Breite - Rollendurchmesser - Kerndurchmesser. Mitunter finden Sie aber auch Angaben wie "57 mm - 50 m - 12 mm". Hier bezeichnet die zweite Maßangabe die Lauflänge der Rolle, hier also 50 Meter Papierlänge. Hier heißt es beim Kauf also: Genau hinsehen! 50 Meter Lauflänge oder 50 mm Rollendurchmesser (was weitaus weniger Papiermenge bedeutet) ist ein Unterschied, der nicht zu vernachlässigen ist!

Kassenrollen aus holzfreiem Papier - die klassische Art des Bondrucks


Unsere Kassenbon-Rollen aus weißem holzfreien Papier werden in Druckern eingesetzt, die mit einem Farbband arbeiten. Dies sind meist kleine Nadeldrucker. Der Hauptvorteil dieses Druckverfahrens ist der, dass der Farbbanddruck - im Gegensatz zum moderneren Thermodruckverfahren - dokumentenecht ist. Die hochwertigen Bonrollen unseres Sortimentes bestechen durch Langlebigkeit sowie eine hohe Qualität des Aufdrucks.

Holzfreies Kassenrollenpapier bietet jedoch noch einen weiteren unschätzbaren Vorteil: Es schont durch seinen geringen Abrieb das Druckwerk Ihres Kassendruckers, was für eine hohe Lebensdauer der Druckermechanik sorgt.

Wir bieten holzfreies weißes Normalpapier in vielfältigen Ausführungen an, wobei die unterschiedlichsten Rollenbreiten, Kerndurchmesser und Lauflängen zur Verfügung stehen. Sollten Sie ein Rollenmaß suchen, welches Sie nicht in unserem Angebot finden, so fragen Sie gerne bei uns nach - wir können auf Wunsch auch spezielle Rollengrößen nach Ihren Wünschen anfertigen lassen. Dies wird jedoch nur selten notwendig sein: Die gängigen Rollenbreiten von 44 mm, 57 mm, 70 mm und 76 mm passen in nahezu jeden gängigen Bondrucker.

Kassenrollen mit speziellem Aufdruck


Bei POS4LESS erhalten Sie auf Wunsch spezielle Bondruck-Rollen, die mit Ihrem Firmenlogo versehen sind. Das erleichtert dem Kunden bei seiner Haushaltsbuchführung die Zuordnungen der Kassenbons mit einem Blick. Auf diesem Wege werden Ihre Kassenbons zu einem hervorragenden Werbeträger. Gerne werden vorbedruckte Bonrollen in Apotheken verwendet - nicht ohne Grund ist das bekannte "Apotheken-A" ist ein echter Blickfang. Aufgrund ihrer standardisierten Maße passen auch bedruckte Bonrollen in Kassendrucker der renommierten Marken wie Citizen, Epson oder IBM.

Weitere Spezialausführungen

Neben Bonrollen mit individuellem Aufdruck gibt es in unserem Sortiment auch zweilagiges Bondruckpapier, mit dem sich ohne zusätzlichen Aufwand Kassenbon-Durchschläge erstellen lassen - eine zusätzliche Journalrolle innerhalb des Kassendruckers ist somit nicht erforderlich. Aus naheliegenden Gründen können solche Durchschlagsrollen nur in Nadeldruckern verwendet werden: Der Druck auf dem oberen Beleg erfolgt per Farbband, der Nadeldurchschlag auf der druckempfindlichen zweiten Seite bildet dann die Zweitausfertigung des Kassenbons ab. Spezialrollen dieser Art sind bei POS4LESS in Breiten von 57 und 76 mm mit einer Lauflänge von jeweils 25 Metern erhältlich. Außerdem können Sie wählen, ob das rückseitige Papier weiß oder gelb sein soll.

Was bedeutet "holzfrei"?


"Holzfrei" ist eigentlich eine irreführende Bezeichnung, da Papier - von speziellen Herstellungsverfahren abgesehen - immer einen gewissen Anteil an Holzstofffasern enthält. Bei als "holzfrei" bezeichnetem Papier darf dieser Masseanteil maximal fünf Prozent betragen. Der Hauptbestandteil von solchen holzarmen Papieren ist Zellstoff. Dieser ist wiederum pflanzlichen Ursprungs und wird meist - Sie ahnen es vielleicht schon - aus Holz gewonnen. Nachteil von Holzstofffasern ist ihr hoher Vergilbungsgrad, daher kommt nicht-holzfreies Papier bei kurzlebigen Papierprodukten wie Tageszeitungen oder Werbeträgern zum Einsatz. Holzarmes Papier wiederum ist haltbarer und vergilbt weniger schnell. Deswegen wird dieses Material vorzugsweise beim Druck von archivierfähigen Belegen (wie z. B. Kassenbons) eingesetzt.

Kassenrollen jetzt bei POS4LESS bestellen

In unserem Onlineshop finden Sie ohne großen Suchaufwand genau die Kassenrollen, die Sie benötigen. Wir liefern innerhalb von 24 Stunden zu fairen Versandkosten. Wenn Ihre Bestellung vor 12.00 Uhr eingeht, versenden wir noch am selben Tag. Testen Sie noch heute unser unkompliziertes Bestellverfahren, dann können Sie sich bereits morgen von der Qualität unserer Bonrollen aus holzfreiem Papier überzeugen. Sie können die Ware nach Erhalt der Rechnung zahlen, wir nehmen aber auch gerne Ihre PayPal-Zahlung entgegen!

Filter schließen
 
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!