Es gibt schon Ersatzstoffe für BPA und BPS, aber slbst die sollen Nebenwirkungen haben, welche noch nich ganz erforscht sind.
Viele Kassenzettel sind wegen dem Bisphenol A auf langer dauer giftig. Was das genau beudetet können sie hier lesen.
Neben Bisphenol A gibt es noch Bisphenol S, Alle wichtigen Infos zu Bisphenol S (BPS) finden sie hier.
BPA Plastik soll eine Allergieasulöser sein, allsi infos dazu finden sie hier.

Bisphenol A (BPA)

Allgemein alle info zu BPA (Bisphenol-A) und in welche Rollen Sie enthalten sind.
Wieso beim Thermopapier der Druck verblasst und was Thermopapier genau ist, lesen sie hier.
Hier können sie lesen, was BPA bedeutet und was sie darüber wissen müssen.
Das Thermopapier hat eine Thermobeschichtung, damit das Papier schwarz wird. Hier beschreiben wir, wie genau das abläuft und woraus die Thermobeschichtung besteht
Hier weisen wir auf Gefahren Und Risiken Des Hormonellen Schadstoffs hin.
Die Forsche aus aller Welt kommen zu teilweise wiedersprülichen Ergebinissen, wie sich Bisphenol A auf den Körper auswirkt.
In Kassebons ist BPA enhalten und es kann sich ark auf den Körper auswirken.
Eine kleiner Beitrag darüber, wie wir uns selber gefährden und wie sich Chemikalien auf unseren Körper auswirken.
Eine umfangreich Aufklärung der Chemikalie Bisphenol-A in Bonorollen und allen Plastikteilen
BPA (Bisphenol A) ist im Thermopapier enhalten und somit auf fast jedem Kassenbon. HIr können sie die Gefahren von BPA erlesen und wie gefährlich der Weichermacher wirklich ist.
BPA ist tatsächlich überallt drinn und die EU gibt dazu eine Bestimmungs-Genze, wie ws wo genau, erlesen Sie hier.
Bipheno-A-freies Papier mit 55g/m³, gibt es ab 2020 bei alle Thermorollen, hier ein Betrag dazu.
Hier ien kleiner Bericht, dass Bisphenol A nicht nur iin Bonrollen, sondenr Überallt entahteln ist.